Netz.Café - Online Marketing für die Dauer einer Tasse Kaffee..

Nützliche Content-Curation Software
für die Praxis: "SociTraffic"

Gute Content-Curation-Software gibt es in Deutschland noch sehr selten.

Bislang schon gar nicht zu einem fairen Preis.

Doch dies habe ich nun endlich geändert und ein WordPress-Plugin für dich erstellt, dass dir massiv dabei helfen kann nahezu alle erdenklichen Ziele zu erreichen:

  • Du kannst massenhaft Leads (eMail-Adressen) sammeln
  • Du kannst deine eigenen Produkte verkaufen
  • Du kannst die Produkte deiner Partner verkaufen
  • Du kannst deine eigene Reputation in Rekordzeit aufbauen
  • Du kannst mehr Views / Abonnenten / Follower & Likes erhalten

Doch das Beste daran:

  • Alles durch die Verwendung fremder Inhalte.

Wie das gehen soll?!

Die Antwort ist ganz einfach: Mit SociTraffic erzeugst du einen speziellen Kampagnen-Link, der auf deinem eigenen WordPress-System, über das SociTraffic-Plugin gehostet wird.

Dieser Link lautet nach der Erstellung: http://www.DeineDomain.xy/Social/1,2,3,4

Sobald ein User diesen Link (von wo aus auch immer) klickt, so öffnet sich nahezu jede erdenkliche Webseite des World-Wide-Web, auf der sich die von dir ausgewählten Inhalte für deine Interessenten befinden.

Scheinbar handelt es sich dabei also um einen "normal" verlinkten Inhalt

Soweit erstmal nichts Besonderes, keine Frage.

Doch sobald der Besucher diese Inhalte konsumiert hat, öffnet sich (kurz bevor er die Seite verlässt) ein Popup-Fenster.

Dieser Popup wird hingegen mit SociTraffic ebenso von dir im Vorfeld definiert.

Der Popup kann dabei alle oben genannten Ziele verfolgen. Du kannst zur Erstellung des genannten Popups Videos, Texte, Links, Grafiken, Opt-In-Formulare und sogar ganze Webseiten per URL-Angabe in den Popup einbinden und über nahezu jeder fremden Zielseite öffnen lassen.

Überlegen Sie mal was dies für Dich bedeutet:

Nie wieder verschenkter Traffic!

Du profitierst ab sofort von jedem einzelnen Link und Klick.

Du hast sogar die Möglichkeit eine Warnmeldung anstelle des Popups anzeigen zu lassen. Diese sieht für den Besucher deines Links aus wie eine Warnmeldung des Browsers:

warnmeldefunktion-socitraffic

Der User hat bei dieser Form nur die Möglichkeit auf “Ok“ bzw. “Schließen“ zu klicken (je nach Browser) und wird sofort auf eine Zielseite deiner Wahl weitergeleitet!

Es geht also kein Traffic verloren.

Auch kannst du wählen, ob dein Popup mit einer gewissen zeitlichen Verzögerung nach dem öffnen der Zielseite geöffnet werden soll oder nur beim Verlassen der Seite.

So erscheint dein Popup beispielsweise bereits nach 5 oder 10 Sekunden und wird auf jeden Fall wahrgenommen.

Es lassen sich natürlich auch Werbemittel deiner Partner einbinden, oder auch dein eigenes eMail-Eintrageformular zum Listenaufbau:

demo-anzeige-socitraffic

Brande dich selbst, indem du im Popup auf jeder X-beliebigen Zielseite dein eigenes Portrait und Themenfeld einbindest und positioniere dich so direkt als Experte bei deinen Kontakten.

Überlege nur mal die unfassbar vielen Möglichkeiten.

Ohne großen Arbeitsaufwand, denn du brauchst nur 3 einfache Schritte zur Umsetzung deiner ersten, eigenen SociTraffic-Kampagne:

  1. Webseite mit passenden Informationen suchen.

  2. In SociTraffic eingeben und den Popup erstellen (wahlweise durch den einfach zu bedienenden Editor oder durch simples einfügen einer Webseiten-Url, die dann alternativ im Popup geöffnet wird)

  3. Nach der Speicherung den SociTraffic-Link überall posten & teilen. Fertig!

Analyse Funktionen sind ebenso in SociTraffic enthalten.

Damit Du zweifelsfrei nachvollziehen kannst wie oft einer deiner Kampagnen-Links tatsächlich besucht wurde, habe ich sogar einen Klickzähler einbauen lassen.

Dieser kann nicht nur messen wie oft ein Link insgesamt angeklickt wurde, sondern auch von wie vielen einmaligen Besuchern!

D.h. Es wird dir genau angezeigt wie viele Menschen den Link besucht haben und wie häufig diese Menschen den Link insgesamt besucht haben. (Mehrfach Aufrufe)

Doch es geht immer noch ein wenig besser:

Seit dem letzten Update gibt es sogar einen Klickzähler mit Bezug zu deinen Popups!

Somit weißt du jetzt nicht nur ganz genau wie viele User auf deinem Link geklickt haben, sondern auch wie erfolgreich die eigene Werbung im Popup gewesen ist:

analysefunktion-aus-socitraffic

Dieses Tool ist wirklich der Werbehammer schlechthin!

Über ein paar wenige Klicks kannst Du deine erstellten Links in allen wichtigen Social-Media-Kanälen promoten.

Der Clou: Du brauchst dein WordPress-System dafür nichtmal zu verlassen:

social-sharing-funktion-in-socitraffic

Es wurde wirklich an alles gedacht!

Damit du es bei der Erstellung deiner ersten Bild-Kampagne im Popup leicht hast, wurde dem Plugin noch ein großes Grafik-Bonuspaket von mir beigefügt!

Darunter befinden sich nicht nur vorgefertigte Bildvorlagen zu verschiedenen Themen, in der perfekten Auflösung, sondern auch ein großes Paket bereits beschrifteter "Call-To-Action Buttons" inklusive deiner Handlungsaufforderung (auf Deutsch) in der gleichen breite:

Ob nun mit oder ohne eine spezielle Content-Curation-Software:

Ich hoffe Du hast den Mehrwert dieser Technik für dich erkannt:

  • Du ersparst dir Stunden für die zwingende Erstellung eigener Inhalte die bereits tausendfach im Internet zu finden sind und nutzt diese um deinen Interessenten etwas Gutes zu tun.

  • Die Interessenten werden es dir danken und sich sicherlich erkenntlich zeigen, sobald sich die Gelegenheit dazu ergibt! Dies ist das Gesetz der Dankbarkeit.

  • Ebenso kannst du tolle Kooperationen mit anderen Webseitenbetreibern schließen und so gemeinsam und gewinnbringend an weiteren Erfolgen arbeiten.

  • Auch Kombinationen aus eigenen und fremden Inhalten kann eine sehr profitable Kurations-Methode sein.

  • Wenn Du hingegen den größten Nutzen aus dieser Technik ziehen möchtest, ohne dich zwingend mit anderen Webseitenbetreibern austauschen zu müssen, dann lautet meine klare Empfehlung: Nutzen eine Content-Curation-Software.

    Besser noch: SociTraffic! ;-)

Wenn ich dich heute für die Software begeistern konnte oder zumindest dein Interesse wekcen konnte, so findest du das WP-Plugin noch zum günstigsten Preis auf der Startseite von SociTraffic:

Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen, wenn auch du SociTraffic zukünftig für dich und dein Geschäft einsetzen würdest.

Ich bin mir sicher:

Über die Ergebnisse wirst du staunen, so wie es über 2000 bestehende Kunden bereits täglich tun.

Bis zum nächsten Netz.Café

Herzlichst, dein

Andreas Stahnke

P.S. Ein letzter Link zu Soci-Traffic (*click*)

Autor dieses Beitrags: Andreas Stahnke

Andreas Stahnke entwickelt Marketing-Konzepte und Softwaretools. Einzigartig und anders verhelfen diese Lösungen zu mehr Kontakt und zu mehr Geschäft.

Er hat bereits mehrere Prodkukte erfolgreich in den Markt eingeführt.

Am liebsten vermittelt er sein Wissen bei einer entspannten Tasse Kaffee mit Milch und 2 Stück Zucker.
Der Online-Marketing Club Von Netz.Café
Werde jetzt 100% GRATIS Mitglied im Club Netz.café und erhalte sofort eine Mail, wenn ein neuer Artikel erschienen ist.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.